Gesundheit-Medizin-Wellness.de

Archiv » April, 2017

Künstliche Befruchtung – Die Lösung für unerfüllte Kinderwünsche

6. April 2017 – 16:22

Die künstliche Befruchtung ist in Deutschland möglich und kann sogar teilweise von der Krankenkasse übernommen werden. Sie ist ein Teil der Familien- und Gesundheitspolitik und soll es jungen und älteren Paaren ermöglichen eigene Kinder zu bekommen. Die Fertilitätsbehandlung wird dabei von medizinischem Fachpersonal durchgeführt und das Paar wird im Rahmen regelmäßiger ärzlicher Konsultationen auch während der Schwangerschaft betreut. Das Erbgut wird schon im Vornherein sorgfältig ausgewählt und geprüft, wobei in Deutschalnd keine Auswahl spezifischer Eigenschaften möglich ist. Dieses Vorgehen ist, zumindest in Teilen, im Ausland möglich und wird dort auch praktiziert. Hierfür können die Kosten durch die gesetzlichen Krankenversicherungen allerdings ...

Gesundheitsfrage? Im Forum finden Sie Antworten rund ums Thema Gesundheit und Ernährung.

» zum Forum

Ratgeber Gesundheit - Ihr Gesundheitsportal